Wann ist die richtige Zeit zum Schwimmen lernen?

Der richtige Zeitpunkt dafür ist mit etwa 5 bis 6 Jahren. Dann ist das Gehirn in der Lage, eine so komplexe Bewegung wie das Brustschwimmen umzusetzen. Eine Faustregel besagt: Wenn eine Kind Fahrrad fahren kann, dann ist es auch alt genug, um schwimmen zu lernen. Warten Sie aber bitte nicht zu lange. Nach der Grundschulzeit lässt die Fähigkeit des Gehirns, solche Bewegungsmuster zu erlernen, stark nach. Das ist auch der Grund, warum sich Erwachsene dabei so schwer tun.

Unsere Schwimmkurse empfehlen wir daher grundsätzlich ab einem Alter von 5 Jahren.

Neueste Beiträge